BIOGRAPHIE


SOPRAN
Schon in sehr jugendlichem Alter hat Janine eine grosse Passion für Musik und Gesang. Das Studium für Sologesang (Sopran), erste und zweite Phase, bei Frans Kokkelmans, hat sie 2001, mit dem pädagogischen Diplom “Docerend Musicus” und dem Konzertdiplom “Uitvoerend Musicus” an der Musikhochschule in Maastricht mit Erfolg abgeschlossen.

Um sich in Schauspiel und Tanz (Klassisches Ballett, Jazz -, Tap – und Streetdance) weiter zu bilden, studiert sie an der Musikhochschule in Tilburg ein Jahr “Musiktheater” mit Musicalgesang von Edward Hoepelman. Einer der Höhepunkte in dieser Studienzeit ist der in 1998 gewonnene erste Preis im Fernseh- Gesangswettbewerb “Una Voce Particolare”.

Janine hat regelmässig an Schauspiel Workshops bei Frau Christiane Bruhn in Köln teilgenommen. Es folgt eine erfolgreiche Teilnahme an der internationalen Opern Masterclass “Acting for Singers” in den Jekerstudios in Maastricht. Diese Masterclass richt sich speziell an junge, professionelle europäische Operntalente. Momentan wird Janine von dem Gesangspädagogen Gemma Visser gecoacht.

OPER, OPERETTE UND MUSICAL
Al in haar studieperiode vertolkt Janine een aantal rollen in opera’s, operettes en musicals. Zij is onder meer te zien als:
• Bastienne, in der konzertanten Version der Oper “Bastien und Bastienne” von W.A. Mozart.
• Lieschen, in “Schweigt stille, plaudert nicht” (Kaffee Kantate) von J.S. Bach mit dem “Limburgs Barock Consort”.
• Ida, in der komischen Operette “Das Pensionat” von Franz von Suppé.
• Christine, die Hauptrolle in Abwechslung mit Prinzessin (Ensemble), in dem Musical “The Phantom of the Opera” von Andrew Lloyd Webber im Antwerper Stadttheater.
• “Een Job van onze tijd”, eine auf gegenwärtige Musik basierte Kammeroper von Wim de Ruiter.

MEHR AKTUELLE ROLLE:
• Kate McGowan in “Titanic – Das Musical” von Maury Yeston, produziert von “Joop van den Ende Theaterproducties” in der RAI, Amsterdam.
• Christine, die Hauptrolle (Erstbesetzung) in dem Musical “Das Phantom der Oper” von Andrew Lloyd Webber im Palladium-Theater (SI-Centrum) in Stuttgart bei Stage Entertainment Deutschland (Joop van den Ende).
• Mascha, in “Der Zarewitsch” von Franz Lehár.
• Juliska, in “Maske in Blau” von Fred Raymond.
• Stasi, in “Die Csárdásfürstin” von Emmerich Kálmán.
• Juliette, in “Der Graf von Luxemburg” von Franz Lehár.
• Ottilie, in “Im Weissen Rössl” von Ralph Benatzky.
• Alle on Tour Produktionen (jedes Jahr zirka 40 Aufführungen in Belgien und die Niederlande) des “Vlaams Muziek Theater” in Belgien.
• Zerlina, in der Oper “Don Giovanni” von W.A. Mozart.
Monschau Klassik im Zuzammenarbeit mit der Kammeropern Köln und die Kölner Symphoniker.

KONZERTE
Schon als junge Sängerin ist Janine eine viel gefragte Solistin bei der Begleitung von Gottesdiensten, Veranstaltungen und Konzerten in Zusammenarbeit mit Chören, Harmonie- und Sinfonieorchester in den Niederlanden, Belgien und Deutschland.

Neben ihrem Studium und den oben erwähnten Rollen war sie, auf Einladung zu Konzertreisen in der Tschechei, Italien, Australien, der Schweiz und Russland.

Momentan kann man sie häufig als Solistin bei einer grossen Anzahl von Konzerten und Gottesdiensten im In- und Ausland sehen. Sehr Erfolgreich ist Janine u.a. bei Jubiläums Konzerte der “Mastreechter Staar”, Konzerte in Baden-Baden, Turin, Mailand begleitet von Jan Vayne, am Lago Maggiore, einer Konzertserie in Nizhniy Novgorod, Russland und in Monschau Klassik : Italienische Operngala. Jedes Jahr eine Anzahl Konzerte des “Vlaams Muziek Theater” in Belgien.

2015
März 2015
Oper/ Theater "Il Mio Sogno": Première der durch sie inszenierten Oper/ Theater-Reihe "Il Mio Sogno": eine musikalische Reise- und Lebensgeschichte."

Oktober 2015
Konzertreihe in Sizilien, verbunden mit der Aufnahme eines Videoclips in Savoca.

Dezember 2015
Beiträge zu "Serious Request Heerlen":
• Eröffnung des "Magisch Maastricht" vor dem Rathaus von Maastricht.
• Videoclips des Duetts " E Piu Ti Penso" mit Tenor Martin Hurkens und Auftritte in Heerlen.

FERNSEHEN
• Janine ist in der Rolle der ”Christine” und als Solistin in verschiedenen Deutschen Fernsehprogrammen zu sehen.
• Sie singt vor dem Länderspiel Niederlande-Australien in “De Kuip” in Rotterdam die Australische Nationalhymne.
• Seit langer Zeit arbeitet Janine auch bei mehreren Programmen des regionalen Fernsehens in Limburg: L1 und TV Limburg mit. Von September 2010 bis zum Januar 2011, L1 TV, jeden Monat die Moderation und Journalistin in ”Chapeau Cultuur”.
• Dezember 2013. Gesu Bambino in Business Class mit Harry Mens. RTL 7.

CD UND DVD
• “Luxus liebt Robert Stolz”. Aus “Una Voce Particolare” wurde für diese CD von zwei Tenören, einer Sopranistin und Janine das Quartett “Luxus” gebildet.
• “Only Love”. Single.
• “My Musical Diary”. Ihre erste Solo-cd. Auf dieser CD befinden sich die schönsten Melodien aus der Welt des Musicals und Pop.
• “Only Love”. Video Clip, aufgenommen in Australien.
• “Hart voor Kerkrade”. Promotion Video von “L1 Reclameproducties” im Auftrag der Stadt Kerkrade.
• “Avé Maria”. Video Clip, vor kurzem aufgenommen in und in der Nähe der Leenderkapelle in Landgraaf.

PERSONALIA
Janine Kitzen
Geburtsort: Kerkrade (Niederlande)
Nationalität: Niederländisch
Augenfarbe: Grün-Blau.
Haarfarbe: Blond
Grösse: 1,66 m.
Stimmlage: Sopran